Vorstellung der Specialized-Spezialisten

Wie der ein oder andere Leser dieses Blogs sicherlich weiß, bin ich hauptsächlich auf meinem Specialized Bike unterwegs. Ich fahre ein Hardrock XC Comp von 2009, welches ich 2010 mit meinem Zivi-Gehalt komplett umgebaut habe. Federgabel, Laufräder und Bremsen habe ich ersetzt. Die Stahlgabel durch eine Luftfedergabel (RockShox Recon), die schweren Laufräder durch einen hochwertigen Systemlaufradsatz und die V-Brakes durch hydraulische Scheibenbremsen. Später noch Schaltwerk, Shifter, Kurbel, Kette usw. Dieser Umbau hat meine Leidenschaft für das Mountainbiken erst entfacht. Original sind nur noch Lenker, Vorbau, Sattelstütze und Sattel.

Diese Teile möchte ich nun auch endlich ersetzen. Dazu will ich Originalteile von Specialized verwenden, weil ich mittlerweile ein Fan der Marke geworden bin. Immerhin sind sie die Erfinder des Mountainbikes (ok, eigentlich Joe Breezer und Gary Fisher, aber Specialized hat das erste MTB moderner Art gebaut, nämlich das Stumpjumper). Bei meiner Suche nach Speci-Teilen bin ich auf den Shop Bike-sport.de gestoßen. Dieser Shop hat sich auf die Marke Specialized spezialisiert. Über Bekleidung (z.B. Trikots, Jacken, Schuhe), Komponenten (Lenker, Vorbauten, Griffe, Laufräder etc.) und Fahrrad-Zubehör wie Helme und Fahrradcomputer bis zum Reifen natürlich, ist hier alles von der amerikanischen Marke vertreten.

Gut ist vor allem das Schaltaugen-Sortiment. Ich habe schon lange nach einem Ersatz für mein Bike gesucht. Man weiß nie, wann es mal verbiegt oder gar bricht, und wenn es soweit ist, hat man kein neues. Also immer eins parat halten! 😉

Die Bedienung im Shop ist leicht. Links ist die Navigation, rechts davon die Produktauswahl und -details. Auch die Bestellung geht problemlos vonstatten. Und ab 50 Euro versandkostenfrei, auch sehr nett!

Es gibt sogar originale Trinkflaschen. Die kann ich empfehlen, ich nutze meine seit drei Jahren und bin sehr zufrieden. Gut, jetzt im vierten Jahr wird sie etwas dunkel, aber irgendwann kann man so ein Teil auch mal austauschen. 😉

Eine Sache habe ich mir dann noch gegönnt: eine hydraulische Sattelstütze. Die ist für meine neues Enduro-Fully. Darüber wird es demnächst auch einen Testbericht geben.

Lange Rede, kurzer Sinn. Ich habe wieder einen empfehlenswerten Shop gefunden. Wenn ihr auch auf Specialized steht, dann seht doch einfach mal dort um.

Advertisements

Über mtbsebbi

mit'n bike unterwegs
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s